Kontakt | Newsletter | Über Opernreiseführer | Seite merken | Sitemap
Bayreuther Festspiele, Erstklassige Opernreisen, Information und Reiseservice


      Startseite > Bayreuther Festspiele > Reiseinformation
 
 

















 

 

 






 
Willkommen in Bayreuth!

Ein Künstler-Domizil

Als Richard Wagner in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Idee entwickelte, um seine Werke unter idealen Bedingungen zu präsentieren, war der Grundstein für eine Reform gelegt, die bis heute das Theatergeschehen beeinflusst: Mit dem Richard-Wagner-Festspielhaus, von Wagner persönlich mitentworfen und im Jahr 1876 schließlich mit den ersten Bayreuther Festspielen eröffnet, schuf Wagner den Raum für seine Festspielidee. Nach dem Vorbild antiker Amphitheater besteht der Zuschauerraum des Festspielhauses aus gleichmäßig ansteigenden Sitzreihen, die eine ideale Sicht von fast allen Plätzen gewährleistet. Weltbekannt ist das Festspielhaus für seine unvergleichliche Akustik, die den Zuschauern ein spektakuläres Musikerlebnis ermöglicht. Richard Wagner schuf unsterbliche musikalische Werke, mit denen er die germanische Mythologie erneuerte und erhielt. Jahr für Jahr prägen berühmte Künstler die Stadt und verleihen ihr eine besondere Atmosphäre.
Doch nicht nur das Festspielhaus ist als Theaterbau ein Hingucker, denn bereits im 18. Jahrhundert bescherte Markgräfin Wilhelmine der Stadt barocke Bauten von internationalem Rang: Das Markgräfliche Opernhaus der oberfränkischen Stadt wurde im Jahr 2012 von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erhoben.
Erleben Sie Bayreuth! Reisen Sie bequem an und genießen Sie ganz entspannt Ihre gewünschte Opernvorstellung. Opernreiseführer hat alles für Sie vorbereitet.

Einführungsvortrag

Großer Beliebtheit erfreuen sich die werkbezogenen Einführungsvorträge am Vormittag jeder Aufführung. Bei den Festspielen dieses Jahres referiert Dr. Sven Friedrich. Er ist seit 1993 Direktor des Richard-Wagner-Museums mit Nationalarchiv und Forschungsstätte der Richard-Wagner-Stiftung, des Franz-Liszt-Museums und Jean-Paul-Museums Bayreuth sowie Vizepräsident der Jean-Paul-Gesellschaft. Zudem hält er einen Lehrauftrag für Theaterwissenschaft an der Universität Bayreuth inne - er ist kompetenter Referent und Autor zu allen Gebieten der Richard-Wagner-Forschung und -Publizistik.

Die Vorträge dauern ungefähr 45 Minuten und finden an den Aufführungstagen um 10.30 Uhr im Zuschauerraum des Festspielhauses statt.

 

   

Opernkarten für das Festspielhaus
Zu einem perfekten Opernabend gehören das richtige Ambiente
und selbstverständlich auch die richtigen Plätze.
Um an diese begehrten Karten zu gelangen, benötigt man in der Regel eine Wartezeit von 9 bis 10 Jahren. Opernreiseführer kann Ihnen jedoch exklusiv gute Opernkarten für das Parkett in der aktuellen Spielzeit anbieten.
 
 

 

Festspielhaus Bayreuth

 

 

Hotel Rheingold
Im Herzen von Bayreuth bietet Ihnen das Hotel Rheingold eine komfortable Unterkunft. Es überzeugt mit seiner ruhigen Lage am Rande der Altstadt und der optimalen Verkehrsanbindung. Die Fußgängerzone, der Marktplatz und verschiedene Museen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch der Hofgarten und die Villa Wahnfried, Richard Wagners Wohnhaus, sind zu Fuß gut erreichbar. Das berühmte Bayreuther Festspielhaus liegt 2,5 Kilometer vom Hotel entfernt. Das Vier-Sterne-Hotel wurde im Juni 2013 saniert, renoviert und stilgerecht modernisiert. Im Hotelrestaurant genießen Sie im angenehmen Ambiente eines englischen Pubs Gerichte der deutschen und der internationalen Küche.
Ausstattung: kostenfreier Internetzugang, LED-TV mit 58 deutschsprachigen Programmen und 16 in Fremdsprachen, Kosmetikprodukte, Fön, Restaurant mit Bar
Lage: zentral in der Nähe des Marktplatzes
Zimmerkategorien: Einzelzimmer, Doppelzimmer
 
 




 

H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth
Das Residenzschloss-Hotel liegt zentral in Bayreuth, ganz in der Nähe der wichtigen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungsorte wie dem Markgräflichen Opernhaus, der Villa Wahnfried, dem Hofgarten, dem Neuen Schloss oder der Stadthalle. Ebenso sind die Fußgängerzone mit zahlreichen Bars und Restaurants sowie ein großes Einkaufszentrum bequem und in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Das denkmalgeschützte Restaurant ist in einer aufwendig restaurierten ehemaligen Brauerei untergebracht. Moderne Annehmlichkeiten wie ein großer Wintergarten und eine großzügige Sonnenterrasse mit Liegewiese runden das Angebot ab. Ein Whirlpool, eine Sauna und eine Fitnessecke sorgen für Entspannung.
Ausstattung: Satelliten-TV mit Pay-TV, kostenfreier Internetzugang, Fön, Safes, Restaurant
Lage: zentral nahe des Markgräflichen Opernhauses
Zimmerkategorien: Einzelzimmer, Doppelzimmer, Superior, Suite
 
 

 

Hotel Kaiseralm

Das Hotel Kaiseralm ist ein schönes Privathotel, das am Wald- und Ortsrand von Bischofsgrün liegt, eingebettet zwischen den zwei höchsten Bergen im Fichtelgebirge, dem Ochsenkopf und dem Schneeberg. Hier finden Sie den richtigen Rahmen für Ihren Aufenthalt in Bayreuth. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die Gastfreundschaft des Kaiseralm-Teams. Es erwarten Sie gemütliche Zimmer im Landhausstil mit Panoramablick auf Bischofsgrün und den Ochsenkopf, ein Wellness-Bereich mit Kosmetikstudio sowie gastronomischen Einrichtungen, wie das Restaurant Frankenkrone und das Bierstüberl.

Ausstattung: kostenfreier Internetzugang, Minibar, Wellness-Bereich mit Kosmetikstudio, verschiedene Restaurants und Bars
Lage: am Ortsrand von Bischofsgrün
Zimmerkategorien: Einzelzimmer, Doppelzimmer, Junior Suite, Suite

 
 


 

Hotel Goldener Anker
Das Traditionshotel Goldener Anker liegt an historischer Stelle im Herzen des barocken Zentrums von Bayreuth, direkt neben dem weltberühmten Markgräflichen Opernhaus. Ein idealer Ausgangspunkt für Bayreuth-Besucher, nur wenige Gehminuten von den Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstraßen entfernt. Das privat geführte Hotel verzaubert mit herzlicher Gastlichkeit und 35 individuell und charmant gestalteten, ruhigen Zimmern. Die gute französische Küche des Hotels lädt zum Verweilen und Genießen ein. Die luxuriöse Raumgestaltung dieses intimen Restaurants ist original erhalten seit 1927.
Ausstattung: Internetzugang, privater Safe, Wäscherei-, Bügel- und Nähservice, Restaurant
Lage: zentral nahe des Markgräflichen Opernhauses
Zimmerkategorien: Einzelzimmer, Doppelzimmer, Junior Suite, Suite
 
 

 

Arvena Kongress Hotel
Dieses 4-Sterne-Hotel bietet Ihnen geschmackvoll eingerichtete Zimmer sowie einen Wellnessbereich über den Dächern der Stadt mit Blick auf das Festspielhaus.
Freuen Sie sich auf gemütliche Zimmer, Drinks in der modernen Hotelbar, typisch italienische Marktplatzatmosphäre in der Weinstube Marktplatz und die vielfältigen Gerichte der regionalen und der internationalen Küche im hauseigenen Gourmetrestaurant. Der Hauptbahnhof von Bayreuth befindet sich weniger als 1 Kilometer vom Hotel entfernt und die nächste Bushaltestelle erreichen Sie bereits nach etwa 200 Metern.
Ausstattung: Internetzugang, Zimmersafe, Klimaanlage, Restaurant, Bar, Weinstube, Wellnessbereich inklusive Sauna und Dampfbad
Lage: nahe der Innenstadt
Zimmerkategorien: Einzelzimmer, Doppelzimmer, Suiten
 
 

 

Hotel Goldener Hirsch Bayreuth
Das Hotel Goldener Hirsch im Herzen Bayreuths ist ein privat geführtes Stadthotel mit 3-Sterne-Komfort, welches sich seit 1920 im Familienbesitz befindet. Der Stil des Hauses ist unprätentiös und erinnert an die klassische Moderne in Kunst und Kultur. Raum für freie Entfaltung, Konzentration auf das Wesentliche, der Mensch im Mittelpunkt – so definiert man hier Gastlichkeit. Das Haus ist zentral gelegen und der Hauptbahnhof von Bayreuth ist nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt. Die Familie und Mitarbeiter des Hotels Goldener Hirsch stehen Ihnen bei der Planung Ihres persönlichen Aufenthalts in Bayreuth mit Rat und Tat zu Seite und freuen sich auf Ihren Besuch.
Ausstattung: Restaurant, Nichtraucher-Zimmer, Hotelparkplätze und Einzelgaragen direkt am Haus
Lage: zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs
Zimmerkategorien: Einzelzimmer, Doppel- und Zweibettzimmer,
3- und 4-Bett-Zimmer
 
 

 

Hotel Schloss Thurnau
Dieses aus dem 13. Jahrhundert stammende Schloss liegt im historischen Zentrum von Thurnau. Es gehört zu den größten und kunsthistorisch wertvollsten Schlossanlagen Frankens und verfügt über architektonische Elemente aus nahezu allen Epochen der fränkischen Kunstgeschichte. Freuen Sie sich auf moderne Zimmer und Suiten in einem historischen Ambiente. WLAN steht Ihnen in allen öffentlichen Bereichen kostenfrei zur Verfügung. Stärken Sie sich morgens am köstlichen Frühstücksbuffet.
Ausstattung: Frühstücksbuffet, Restaurant, historische Führungen
Lage: 15km-Entfernung nach Bayreuth, individueller Transfer inkl.
Zimmerkategorien: Standard, Comfort
 
 


 

Ihre Anreise
Die Hin- und Rückfahrt ist nicht im Preis inbegriffen.
Gerne buchen wir für Sie eine Bahnfahrt nach Bayreuth, z.B. ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart.

Abfahrtzeiten nach Bayreuth z.B. ab Frankfurt täglich:
Hinfahrt: 10:54 Uhr - 14:54 Uhr (4:00h)
Rückfahrt: 16:27 Uhr - 19:36 Uhr (3:09h)

Gesamtpreis pro Person ab 58,- Euro
Inkl. aller Steuern und Gebühren
 
 
 

Ihre Sicherheit
Zu Ihrer Sicherheit empfiehlt Opernreiseführer den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung der Allianz.
 
 
 

Qualitätsgarantie
Opernreiseführer übernimmt für Sie die Qualitätsprüfung
und Sicherstellung aller gebuchten Leistungen.
 
Impressum | Allgemeine Reisebedingungen | Anmeldeformular | Partner