Kontakt | Newsletter | Über Opernreiseführer | Seite merken | Sitemap
Opernreiseführer


      Startseite > Aktuelles > Newsletter Januar 2016
 



Liebe Opernfreunde!

Das Team von Opernreiseführer meldet sich zurück und wünscht Ihnen einen guten Start in ein schönes, glückliches Jahr 2016 mit vielen mitreißenden, bewegenden und anregenden Stunden in der Oper!

Das Gran Teatre del Liceu in Barcelona zeigt im Frühjahr und Sommer Repertoire-Klassiker wie Puccinis La bohéme, Mozarts Zauberflöte oder Verdis Simon Boccanegra. Ein Grund mehr, die katalanische Hafentstadt zu besuchen, sind die Vorstellungen mit berühmten Sängerinnen wie Joyce DiDonato und Diana Damrau.

Das wunderschöne Opernhaus Gran Teatro La Fenice in Venedig präsentiert im April, Juni, September und Oktober einen Höhepunkt der Operngeschichte: La traviata von Verdi gilt als Meisterstück des italienischen Komponisten.

Die Bregenzer Festspiele im Juli und August in die zweite Runde von Puccinis Turandot. Nach den diesjährigen Erfolgen der Bregenzer Festspiele besteht nun erneut die Möglichkeit, das berühmte Nessun dorma aus Puccinis Turandot vor der atemberaubenden Kulisse der Seebühne zu genießen.

Plácido Domingo gehörte zu den berühmten drei Tenören und gilt als einer der bedeutendsten Operninterpreten unserer Zeit. Auch in diesem Jahr wird er an zahlreichen Opernhäusern wie der Mailänder Scala, der Wiener Staatsoper oder der Metropolitan Opera in New York zu hören sein.

Die Semperoper ist eines der wichtigsten Opernhäuser Deutschlands. Nicht nur die traditionsreiche Geschichte und die beeindruckende Architektur, sondern auch die außerordentlich hohe Qualität der musikalischen Produktionen tragen wesentlich zum Erfolg der Semperoper bei. Zu den Höhepunkten in 2016 gehören Bizets Carmen, Mozarts Don Giovanni und Puccinis Tosca.

Nun wünschen wir Ihnen eine anregende Lektüre und viel Freude bei der Planung Ihrer nächsten Opernreise, bei der unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter Ihnen gerne beratend zur Seite stehen.

Ihr Team von Opernreiseführer


 
 
 

Gran Teatre del Liceu

Das besondere Flair der Hafenstadt und das milde Mittelmeerklima machen Barcelona zu einem beliebten Urlaubsziel. Das Gran Teatre del Liceu wurde 1847 an den Rambles im Zentrum der Stadt erbaut. Der Spielplan 2016 bietet zahlreiche hochklassige Inszenierungen wie I Capuleti e i Montecchi mit Joyce DiDonato in der Hauptrolle oder Simon Boccanegra mit Plácido Domingo.

Weitere Informationen

 
Gran Teatre del Liceu
 
 

La Traviata in Venedig

1856 brachte der noch relativ unbekannte Giuseppe Verdi sein Meisterwerk La traviata im wunderschönen Gran Teatro La Fenice zur Uraufführung. Ein Fiasko! Schimpfte Verdi. Mittlerweile zählt La traviata zu den beliebtesten Opern der Welt und wird im Jahr 2016 in der traumhaften Lagunenstadt zu hören sein.

Weitere Informationen

 
Giuseppe Verdi
 
 

Bregenzer Festspiele

Die Bregenzer Festspiele mit der atemberaubenden Kulisse der Seebühne, sind berühmt für ihre spektakulären Bühnenbilder. Im Juli und August 2016 wird Puccinis Turandot zum zweiten Mal in Bregenz zu hören sein. Wer einmal die berühmte Arie Nessun Dorma aus Puccinis letzter Oper vor der einzigartigen Kulisse des Bodensees erlebt hat, wird diesen Augenblick für immer in Erinnerung behalten. Zusammen mit der aufwendigen Produktion, mit Feuershow und artistischen Einlagen, erstrahlen Puccinis Melodien in einem ganz besonderen Licht.

Weitere Informationen

 

Bregenzer Festspiele
 
 

Plácido Domingo

Plácido Domingo wurde als Sohn eines Zarzuelasängers das musikalische Talent in die Wiege gelegt. Heute gilt er als einer der bekanntesten Operninterpreten und war in den letzten Jahrzehnten in allen bedeutenden Opernhäusern zu hören. Auch im Jahr 2016 wird der Startenor in zahlreichen Rollen zu erleben sein. Unter Anderem in der Mailänder Scala in der Titelrolle von Verdis I due Foscari, im Royal Opera House in London als Nabucco und in der Opéra Bastille in Paris in der Oper La traviata.

Weitere Informationen

 

Plácido Domingo
 
 

Semperoper Dresden

Eines der schönsten und gleichzeitig traditionsreichsten Opernhäuser im deutschprachigen Raum ist die Semperoper in Dresden. Berühmte Komponisten wie Wagner und Strauss brachten hier Werke zur Uraufführung. Im Jahr 2016 wird in Dresden unter Anderem Don Giovanni, Verdis La traviata und Der Wildschütz von Albert Lortzing zu hören sein.

Weitere Informationen

 

Semperoper Dresden
 
 

Haben Sie Fragen?

Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage und einer unserer freundlichen Mitarbeiter wird Sie kompetent beraten. Sämtliche Neuigkeiten und Informationen über Spielpläne und Veranstaltungen, sowie erstklassige Eintrittskarten, traumhafte 4- und 5-Sterne-Hotels in Theaternähe und einen individuellen, freundlichen und zuverlässigen Rundum-Reise-Service zu den großen Opernhäusern der Welt erhalten Sie hier bei Opernreiseführer.

     
 

Möchten Sie...

> den Katalog bestellen
> den Newsletter abbestellen
> den Newsletter weiterempfehlen
> die Redaktion kontaktieren
> Kommentare unserer Reisegäste lesen
> zur Website

     
 

IMPRESSUM

Reiseservice
Hannelore Moser
Leitung der Kundenbetreuung
Tel.: +49(0)6131/4986192
E-Mail: hanne.moser@opernreisefuehrer.de

Redaktion
Luisa Gebauer
Tel.: +49(0)6131/8905840
E-Mail: redaktion@opernreisefuehrer.de

Inhaltlich verantwortlich
Albino Salvatore Cipolla M.A.

Inhaber / Geschäftsleitung
E-Mail: info@opernreisefuehrer.de

Postanschrift
Opernreiseführer e.K.
Nahestr. 5
55118 Mainz
Deutschland
Amtsgericht Mainz
HRA 42160


Website: www.opernreiseführer.de
Ust.-ID: DE257158670

     

Top

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

© 2007-2015 Opernreiseführer

Impressum | Allgemeine Reisebedingungen | Anmeldeformular | Partner